Veranstalter finden im E WERK ein perfektes Umfeld für außergewöhnliche Veranstaltungen:

Platz für bis zu 3.500 Personen

Zur 1.900 m² großen Industriehalle gehört eine mit 310 m² auch für große Orchester ausreichende, fest installierte Szenenfläche. Zudem bietet das
E WERK Platz für bis zu 3.500 Personen stehend und 2.000 Sitzplätze in Reihenbestuhlung. Veranstaltern stehen darüber hinaus weitere genehmigte Bestuhlungspläne zur Verfügung.

Das E WERK ist mit einer modernen, der Eventhallengröße entsprechenden Toilettenanlage ebenso ausgestattet wie mit Lager- und Kühlräumen sowie einer gut ausgestatteten Cateringküche. Durch den ebenerdigen Zugang ist das E WERK darüber hinaus barrierefrei.

Variables Raumkonzept
Dank der voll funktionsfähigen, horizontal fahrenden Kranbahn, einem Relikt der ehemaligen Elektromotorenzentrale, kann die Halle mit einem langem Bühnenvorhang variabel abgetrennt werden. Dadurch ist ein vielfältiges Raumkonzept möglich. Das E WERK ist zudem durch ein bedienerfreundliches Zugsystem komplett verdunkelbar.

Westside für kleinere Events
In einem Anbau des E WERKs befindet das Westside. Es kann für kleinere Veranstaltungen mit 60 – 300 Personen separat angemietet werden.

Separater Backstagebereich
In der an das E WERK angrenzenden ehemaligen Schaltzentrale befinden sich vier möblierte Garderoben, ein als Produktionsbüro geeigneter Aufenthaltsraum, ein Aufenthaltsraum mit Küche und Sanitäranlagen mit Duschen. Diese Räume sind als Backstagebereich nutzbar.


Ansprechpartner

Christel Conrad
Telefon: +49 681 8575 124

Verena Mion
Telefon: +49 681 8575 178


Impressionen